Gratuit
0.0
Aktionsplan für ein ausgewogenes Zusammenleben von Mensch und Wolf in der Wallonie (papier)
Référence 104324_0
Disponible

Langue

Allemand

Description

Der Wolf verschwand aus der Wallonie gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Er befindet sich zurzeit in einer natürlichen Entwicklungsphase in Europa. Er profitiert dabei von seinem Status als geschützte Tierart, um seine früheren Lebensräume zu besiedeln. Angesichts der Zunahme der Hinweise auf seine Anwesenheit in der Wallonie seit 2016 wurde ein Netz von Sachverständigen ins Leben gerufen, um alle Informationen zu seiner Rückkehr auf unser Gebiet auf gründliche und standardisierte Weise zu sammeln und zu bewerten.

Détails

Auteur: Vinciane Schockert (ULiège-DEMNA) Violaine Fichefet (DEMNA) Alain Licoppe (DEMNA)
Date de publication: 04/09/2020
Format: A4 (210 x 297 mm)
Nombre de pages: 68
Dépôt légal: D/2020/11802/30
ISBN: 978-2-8056-0274-0

Suggestions

Format numérique
La recolonisation naturelle de nos contrées par le loup, éradiqué à l’aube du 20e siècle, est en
Gratuit
0.0
Gratuit
0.0
en savoir plus
Site officiel des Editions du Service public de Wallonie
.

Nous utilisons les cookies pour améliorer votre expérience utilisateur.
En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation des cookies

Voir toutes les options